Digitalstipendium - Vorsprung

Seien Sie ein_e Vordenker_in und investieren Sie in unsere Zukunft – in Forschung, Wirtschaft und Lebensqualität für nachfolgende Generationen.

Mit Ihrer Hilfe schaffen wir für unsere Studierenden den digitalen Vorsprung.
Jede Spende hilft!

In die Zukunft investieren, Studierende unterstützen

COVID-19 beherrscht nicht nur die Schlagzeilen, sondern fordert auch eine drastische Umstellung unseres Alltags. Von einem Tag auf den anderen, waren wir gefordert, uns nicht nur im wissenschaftlichen Kontext mit dem Thema der Digitalisierung auseinander zu setzen, sondern ein Großteil der Bevölkerung musste sie plötzlich leben.

Die TU Wien hat im Frühjahr 2020 binnen kürzester Zeit Distance Learning-Formate für ihre 28.000 Studierenden an acht Fakultäten umgesetzt, die eine Weiterführung des Studiums gemäß den COVID-19 Verordnungen ermöglichten.

Zum Schutz von Studierenden und Lehrenden werden im Wintersemester 2020/21 nicht die vollen Lehrraumkapazitäten an der TU Wien ausgeschöpft, es stehen nur beschränkte Plätze für die Präsenzlehre zur Verfügung. Distance Learning soll überall dort, wo es möglich ist, eingesetzt werden. Hybride Lehre, also die Mischform aus Präsenz- und virtueller Lehre, deckt den Teil des Lehrbetriebs ab, der eine Anwesenheit an der TU Wien erfordert, wie beispielsweise Laborübungen oder Werkstättenbetrieb. Zudem wird die Studierbarkeit für Risikopatient_innen und Studierende, die bspw. aufgrund der aktuellen Bestimmungen nicht einreisen dürfen, gefördert. Erstsemestrigen Studierenden sollen möglichst viele Präsenzveranstaltungen geboten werden, um das universitäre Leben live kennen zu lernen.

Digitalisierung bringt Vorsprung – aber auch Mehrkosten

Die Krise hat uns gezeigt, wie wichtig Alternativen – nicht nur im Universitätsalltag – sind. Distance Learning ist eine solche Alternative, birgt aber auch Herausforderungen. Für unsere Studierende ist eine davon, die notwendige Hard- und Software-Ausstattung sowie die digitale Infrastruktur zu Hause herzustellen und aufrecht zu erhalten.

Die durch COVID-19 ausgelöste wirtschaftliche Krise geht auch an den Studierenden nicht spurlos vorbei: Kurzarbeit und Streichung von Teilzeitanstellungen (dies umfasst die meisten Studierendenjobs) erschweren es Studierenden, etwas dazuzuverdienen. Unter Umständen sind auch Eltern betroffen, die in den meisten Fällen das Studium mitfinanzieren. Was bleibt sind die monatlichen Fixkosten für die Studierenden, zu denen auch die Aufwände für „digitale Fitness“ zählen.

Die TUW-Studierenden sind die Problemlöser_innen der Zukunft. In Lehre und Forschung sind sie Teil eines digitalen Umfelds, dass sie gestalten und weiterentwickeln und das letztendlich der Gesellschaft zugutekommt. Um das Engagement der Studierenden zu unterstützen und um einen idealen Rahmen für deren erfolgreiches Studium zu schaffen, wurde im Rahmen unseres VORSPRUNG FONDS eine Unterstützungsschiene für in Not geratene Studierende ins Leben gerufen.

Den Vorsprung schaffen wir nur mit engagierten Studierenden, die an der Digitalisierung der Lehre teilnehmen können!

Sabine Seidler
Rektorin der TU Wien
Jede Spende hilft

DAS DIGITALSTIPENDIUM

Unterstützen Sie eine/n Studierenden. Jede Spende hilft!

Unterstützt werden

Antragsberechtigt sind ordentliche Studierende der TU Wien, mit

  • ausreichendem Studienerfolg
  • keinem Bezug anderer Stipendien oder Förderungen
  • keinem Wohnsitz im elterlichen Haushalt
  • Nachweis der sozialen Bedürftigkeit

Was ermöglicht Ihre Spende?

  • Ankauf von Hardware wie Laptop, WLAN-Router, Drucker, Webcam etc.
  • Deckung der Fixkosten für notwendige Infrastruktur, wie ausreichend stabile/schnelle Internetverbindung, Softwarelizenzen, etc.)
  • Weiterbildungskosten im Bereich der Digitalisierung

#GivingTuesday: Der weltweite Tag des Gebens | 1. Dezember 2020

Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens und Spendens. An diesem Tag – heuer am 1. Dezember 2020 – dreht sich alles darum, zu geben und Gutes zu tun. Unterstützen Sie eine Studentin/einen Studenten der TU Wien. Jeder Euro zählt!

Wir danken unseren Spendern

SIE MÖCHTEN ALS UNTERNEHMEN SPENDEN?

Wir schnüren sehr gerne ein individuelles Spendenpaket für Sie! Sprechen wir darüber:

Team VORSPRUNG

T +43-1-58801-406801
vorsprung@tuwien.ac.at